ambulant

Pflegegeld, was steht mir zu?

Die Höhe des Pflegegeldes richtet sich nach dem festgestellten Pflegegrad. Je höher der Pflegegrad, desto mehr finanzielle Unterstützung erhält der Versicherte.
 
Der Betrag liegt derzeit zwischen 316 Euro monatlich bei Pflegegrad 2 und 901 Euro monatlich bei Pflegegrad 5.
 
Veränderungen sind jedoch in Sicht.

Das ist im Detail geplant:


Im November 2020 hat Bundesgesundheitsminsiter Jens Spahn die Pläne zur Pflegereform 2021 verkündet. Ihr inbegriffen ist die Erhöhung des Pflegegeldes um 5 %..

Die Pflegegelderhöhung soll zum 01. Juli 2021 in Kraft treten. Gegenwärtig handelt es sich jedoch nur um eine Planung. Ob und wann aus der Planung eine verbindliche gesetzliche Regelung wird, ist aktuell noch ungeklärt.

In der Pflegegeld-Tabelle sind die möglichen Entwicklungen dargestellt, der eine Erhöhung von 5% zu Grunde gelegt wuden.

Machen wir uns auf!

© All rights reserved
www.pflege-kaiser.de